Verein Spielgruppe  WUNDERLAND        
                                                

Im unteren Stock der Spielgruppe WUNDERLAND, wird ab Mai 2020 ein Tanzstudio und Bewegungsraum, für Frauen, Jugendliche und Kinder eröffnet.  


Die Spielgruppe WUNDERLANbietet ein neues Angebot an, dass schon bereits für ganz kleine Kinder ab 18 Monaten geeignet ist. 


BEWEGUNGSSPIELGRUPPE 


Bewegt durch den Spielgruppenmorgen im Reich der Fantasie


Wir bieten vielfältige Bewegungsmöglichkeiten in der Bewegungsspielgruppe an, die Bewegungsimpulse kommen nicht nur von uns, sondern vorwiegend von den KindernDie Kinder können ihre Ideen nach ihren Vorstellungen ausprobieren, ausleben und auf spielerische Art und Weise ihre Fähigkeiten stärkenDiese Impulse unterstützen und begrüssen wir.
Unsere Aufgabe dabei ist, mit immer neuen Material neue Ideen zu fördern, wir helfen wenn nötig bei der Umsetzung und sorgen für die Sicherheit.



Wir bieten auch Material an, welches auf den ersten Blick nicht als Bewegungsmaterial erkannt wird. Bei uns gehören auch Stühle und Tische zum Bewegungsmobiliar, sie sind alle verschiebbar und dürfen in den Bewegungsparcour miteinbezogen werden.

Zwischen dem ausgiebigem Spielen, und Bewegen stärken wir uns mit einem gesunden Znüni. 

Je nach Wetter, bewegen wir uns auch draussen auf unserem hauseigenem Spielplatz.  



 Neu Feinmotorik fördern - Selbständigkeit stärken ab August 2020 

Verschiedene Aktions-Tabletts 

Für Mund-,Hand- und Fussmotorik, aus der Montessori-Pädagogik 



Handmotorik Übungen; unterstützt die Haltung und Bewegung der Hände und Finger, damit Kinder zunehmend ihr Leben selbst in die Hand nehmen können. Die Übungen gehen immer auch einher mit der Schulung Handgeschicklichkeit und der visuomotorischen Koordination (Auge-Hand-Koordination).


Fussmotorik Übungen; unterstützt die Kinder dabei auf gutem Fundament zu stehen. Spielerische Übungen machen sie mit ihren Füssen vertraut. Sie   steigern die Beweglichkeit der Füsse und Zehen.





Mundmotorik Übungen; unterstützen die Kinder dabei, ihren Mund kennen zu lernen und intensiver wahrzunehmen. Es verbessert sich die Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit der Lippen und der Zunge. Da diese am Spechvorgang beteiligt sind, leisten diese Übungen zur Mundmotorik zudem einen wichtigen Beitrag zur Sprachförderung.




  • Wann

Dienstag      

Mittwoch 


  • Leitung:

Catia Maag (langjährige Spielgruppenleitern) 

Zur Unterstützung hilft jeweils eine Praktikantin auf diesen Gruppen


  • Zeit

 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr     

Auffangzeit 9.00 Uhr bis 9.15 Uhr: Die Kinder dürfen gebracht werden

Blockzeit  9.15 Uhr bis 11.15 Uhr: Alle Kinder sind anwesend 


    Abholzeit 11.15 Uhr bis 11.30 Uhr: Die Kinder können abgeholt werden 


  • Kosten

Fr. 100.-- im Monat